The Legend of Zelda: Link’s Awakening

Schon im September ist die Neuauflage des alten Gameboy Klassikers „The Legend of Zelda: Link’s Awakening“ erschienen. Für den Gameboy ist das Spiel 1993 erschienen und ist der vierte Teil der Reihe, aber der erste Teil für eine Handheld Konsole. Es wurde auf dem gleichen Spielprinzip wie „A Link to the Past“ aufgebaut. Auch wenn ich damals schon „A Link to the Past“ gespielt habe und dies auch zu meinen absoluten Lieblingsspielen gehörte, habe ich trotzdem nie „Link’s Awakening“ gespielt. Warum das so war, kann ich auch nicht mehr wirklich beantworten. Vielleicht lag es daran, dass meine Leidenschaft für diese

Weiterlesen

Die Rückkehr nach Hyrule

Im Blog Videospielgeschichten habe ich den Beitrag „Mein Augenblick des Glücks in Videospielen (Teil 4/8)“ gelesen. Dort gab es einen Abschnitt über „Zelda – Breath of the Wild“ (geschrieben von Max Oßberger). Und noch während ich las, wie begeistert der Autor von dem Spiel war, fing das Kribbeln in meinen Fingern wieder an. Es blieb mir also nur noch die Rückkehr nach Hyrule. Zurück zum Anfang Aber fangen wir mal ganz vorne an. Als das Spiel auf den Markt kam, hatte ich weder eine Switch noch eine Wii U. Ich las also voller Vorfreude die ersten Berichte über das Spiel

Weiterlesen